STARTSEITE | AKTUELLES | INFORMATIONEN | ÜBER UNS | KONTAKT

Pressespiegel 2013

hl-live.de vom 23.12.2016

Bauamt jetzt für Fluglärm-Entschädigung zuständig

Von Freitag, 23. Dezember, an gilt für die Festsetzung von Entschädigungen für Beeinträchtigungen des Außenwohnbereichs durch Fluglärm eine neue Zuständigkeit. Darauf weist das Umweltministerium hin.

hl-live.de_vom_23.12.2016.pdf


abendblatt.de vom 25.12.2017

Flughafen Lübeck will weg vom Billig-Image

Lübeck will seine Position als Standort für Geschäftsflieger ausbauen. Mittelfristig soll es aber auch wieder Linienverkehr geben.

25122017.pdf


hl-live.de vom 3.11.2016

Flughafen-Abenteuer kostet immer noch Millionen

Lübecks Abenteuer mit den Billigfliegern beschäftigt immer noch die Gerichte. Aber auch die städtischen Finanzen: Aus den ersten Jahren hat die Stadt noch Schulden in Höhe von 24.924.697,45 Euro. Allein die Zinsen kosten in diesem Jahr über eine Million Euro.

hl-live.de_vom_3.11.2016.pdf


zeit.de vom 29.9.2016

Flughafen Lübeck: Jetzt kommt der Winfried

Zwei Investoren verschwanden spurlos. Nun hat der Arzt Winfried Stöcker den Lübecker Flughafen gekauft. Was hat er vor?

zeit.de_vom_29.9.2016.pdf


ln-online.de vom 14.4.2016

Flughafen: 65 Millionen Euro Steuergelder sind geflossen

Lohnt sich der Flughafen - oder lohnt er sich nicht? Der Steuerzahler hat in den vergangenen 19 Jahren 65,8 Millionen Euro in den Airport Blankensee gesteckt.

ln-online.de_vom_14.4.2016.pdf


aero.de vom 15.2.2016

1. EU-Umweltbericht: Schadstoffausstoß verdoppelt sich bis 2035

In den kommenden zwei Jahrzehnten werden sich die Anzahl der Flüge und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen verdoppeln. Zu diesem Ergebnis kommt der erste Umweltbericht zur europäischen Luftfahrt der EU-Kommission. 

Aus_aero.de_vom_15.2.2016.pdf


ndr.de vom 1.2.2016

Flughafen Lübeck: "Im Prinzip überflüssig"

Im Februar will Isolvenzverwalter Klaus Pannen einen neuen Investor für den Lübecker Flughafen präsentieren. Es wäre der vierte Investor, der in Blankensee antritt. Hat der Flughafen eine Chance? Können Regionalflughäfen überhaupt wirtschaftlich betrieben werden? NDR.de hat darüber mit Dieter Faulenbach gesprochen. Der Offenbacher ist Diplom-Ingenieur und hat als Flughafenplaner und -berater weltweit Erfahrung.

ndr.de_vom_1.2.2016.pdf


Rubriken

 

Schutzgemeinschaft gegen
Fluglärm Lübeck e.V.

Am Torfmoor 27
23627 Groß Grönau

Tel. (0451) 503085

 
© 2011 SCHUTZGEMEINSCHAFT GEGEN FLUGLÄRM LÜBECK E.V. | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | ZUGANG: Anmeldung